Anhaltische Hospiz- und Palliativgesellschaft

Förderkreis

Aufgaben und Aktivität

Unser Förderkreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Menschen in Dessau-Roßlau und Umgebung für den Hospizgedanken zu sensibilisieren.

In unserem Förderkreis engagieren sich Privatpersonen, Vereine und Unternehmen, die das stationäre Anhalt-Hospiz Dessau, das ambulante Palliative-Care-Team und alle anderen eingebundenen Angebote in ihren Aufgaben unterstützen. So organisieren die Mitglieder verschiedene Benefiz-Veranstaltungen, Sportfeste und Events, bei denen sie sich auch persönlich einbringen. Andere Mitglieder möchten uns ausschließlich finanziell unterstützen.

Zu den Aufgaben des Förderkreises gehören:

  • Unterstützung der Hospizidee in unserer Region
  • Öffentlichkeitsarbeit, um die Aufgaben und Angebote der Hospizversorgung des Anhalt-Hospiz Dessau in unserer Region noch bekannter zu machen
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Benefiz-Veranstaltungen zu Gunsten des Anhalt-Hospizes
  • Präsentation des Förderkreises bei Veranstaltungen der Anhaltischen Hospiz- und Palliativgesellschaft gGmbH z. B. auf Messen, Festen und Events

Die Erlöse aus der Arbeit des Förderkreises kommen direkt den Betroffenen und deren Familien zugute.

Da die Aufgaben des Förderkreises eher mehr denn weniger werden, freuen wir uns über jedes neue Mitglied, das sich entweder aktiv engagieren möchte oder uns als passives Mitglied finanziell unterstützt.

Werden Sie Mitglied im Förderkreis und unterstützen Sie durch Ihr Engagement die ambulante und stationäre Hospizversorgung in Dessau-Roßlau und Umgebung. Viele Betroffene sind sehr dankbar, dass es eine solche Begleitung in unserer Region gibt.

Ansprechpartner

Martin Grünthal
Telefon: 0170 557 78 82
E-Mail

Doris Lange
E-Mail

Dr. Anja Schneider
Telefon: 0340 650 196-100
E-Mail